Du kannst die Studo PRO-Version unter Android wegen Fehlermeldungen wie z.B. „Fehler beim Verarbeiten des Kaufs: [DF-PU-4]“ nicht kaufen?┬á😯

Das Problem liegt am Google Play Store, der Google-Kundenservice empfiehlt dazu folgende Anleitung:

 

„Versuchen Sie, den Fehler mithilfe der folgenden Schritte zu beheben:

Schritt 1: Ger├Ąt aus- und wieder einschalten

  1. Dr├╝cken Sie die Ein-/Aus-Taste und halten Sie sie gedr├╝ckt, bis die Option „Ausschalten“ angezeigt wird.
  2. W├Ąhlen Sie „Ausschalten“ > „OK“ aus.
  3. Wenn das Smartphone ausgeschaltet ist, dr├╝cken Sie die Ein-/Aus-Taste noch einmal und halten Sie sie, um das Ger├Ąt wieder einzuschalten.

Schritt 2: Cache in der Google Play Store App und im Download-Manager leeren und entsprechende Daten l├Âschen

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Ger├Ąt“ > „Apps“ > „Alle“.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Google Play Store“ > „Daten l├Âschen“ > „OK“.
  3. Tippen Sie auf „Cache leeren“.
  4. F├╝hren Sie dieselben Schritte f├╝r den Download-Manager aus.

Hinweis: Wenn Sie die Optionen f├╝r den Passwortschutz oder die Inhaltsfilteroptionen ge├Ąndert haben, m├╝ssen Sie sie unter „Einstellungen“ wieder auf die Standardeinstellungen zur├╝cksetzen.

Schritt 3: Play Store App-Updates deinstallieren und neu installieren

  1. Rufen Sie „Einstellungen“ > „Ger├Ąt“ > „Apps“ > „Alle“ > „Google Play Store“ auf.
  2. Tippen Sie auf „Updates deinstallieren“. Dadurch wird die Google Play Store App wieder auf die urspr├╝ngliche Version zur├╝ckgesetzt, die auf Ihrem Ger├Ąt vorinstalliert war.
  3. Starten Sie die Google Play Store App und wechseln Sie dann auf Ihrem Telefon oder Tablet zum Startbildschirm.
  4. Warten Sie 5 bis 10 Minuten, damit die App automatisch aktualisiert werden kann.
  5. Starten Sie die Google Play Store App neu.

Um Ihre Version von Google Play zu ├╝berpr├╝fen, rufen Sie erneut „Einstellungen“ > „Ger├Ąt“ > „Apps“ > „Alle“ auf. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf „Google Play Store“. Die Versionsnummer wird unter dem Namen der App eingeblendet.

Schritt 4: Zahlungsinformationen ├╝berpr├╝fen

  1. Melden Sie sich unter payments.google.com an.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie unter „Zahlungsprofil“ auf das Symbol „Bearbeiten“ neben „Name und Adresse“.
  4. Aktualisieren Sie Ihre Adresse und klicken Sie auf „Speichern“.

Schritt 5: Andere Zahlungsmethode f├╝r den Kauf zu verwenden

  1. ├ľffnen Sie die Play Store App.
  2. Tippen Sie auf den Artikel, den Sie kaufen m├Âchten.
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm mit den Berechtigungen auf „Akzeptieren“.
  4. Tippen Sie auf dem Bildschirm, auf dem Sie den Artikel kaufen k├Ânnen, auf den Pfeil oben rechts neben dem Preis.
  5. Tippen Sie auf „Zahlungsmethoden“.
  6. W├Ąhlen Sie eine andere Zahlungsmethode.
  7. Tippen Sie auf „Kaufen“.

Schritt 6: Cache der Google Play-Dienste leeren und die entsprechenden Daten auf dem Ger├Ąt l├Âschen

  1. Navigieren Sie zu „Einstellungen“.
  2. Scrollen Sie nach unten zum Bereich „Ger├Ąt“ und tippen Sie auf „Apps“.
  3. Wischen Sie bis zu „Alle“.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die App „Google Play-Dienste“.
  5. Tippen Sie auf „Cache leeren“ und auf „Daten l├Âschen“.

WARNUNG: Wenn Sie den Cache der Google Play-Dienste leeren und die entsprechenden Daten l├Âschen, kann das Auswirkungen auf andere Apps und Einstellungen auf Ihrem Ger├Ąt haben. Nachdem Sie diese Schritte durchgef├╝hrt haben, sollten Sie ├╝berpr├╝fen, ob bei den anderen Apps auf Ihrem Ger├Ąt noch die gew├╝nschten Einstellungen festgelegt sind.

Schritt 7: Google-Konto entfernen und dem Ger├Ąt wieder hinzuf├╝gen

Hinweis: Wenn Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Ger├Ąt entfernen, werden dadurch eventuell einige lokale Einstellungen und lokal gespeicherte In-App-Inhalte gel├Âscht, falls diese Daten nicht mit Google-Servern oder anderweitig synchronisiert wurden.

Dabei gehen jedoch keine Apps verloren, da Ihre K├Ąufe mit Ihrem Google-Konto verkn├╝pft sind. Auch alle auf Google-Servern gespeicherten Daten, wie beispielsweise E-Mails in Gmail und Ihre Google-Kontakte, bleiben erhalten. Beachten Sie, dass Sie beim erneuten Hinzuf├╝gen Ihres Kontos noch einmal Ihr Passwort eingeben m├╝ssen. Halten Sie dieses also bereit.

So entfernen Sie Ihr Konto:

  1. Tippen Sie auf „Men├╝“ > „Einstellungen“ > „Konten“.
  2. Tippen Sie auf „Google“ und dann auf den Namen des Kontos, das Sie entfernen m├Âchten.
  3. Tippen Sie oben rechts auf die drei vertikalen Punkte.
  4. Tippen Sie auf „Konto entfernen“.

So f├╝gen Sie Ihr Konto anschlie├čend wieder zu Ihrem Ger├Ąt hinzu:

  1. Tippen Sie auf „Men├╝“ > „Einstellungen“ > „Konten“.
  2. Tippen Sie auf „Konto hinzuf├╝gen“ und w├Ąhlen Sie „Google“ aus.
  3. Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.
  4. F├╝hren Sie den Test noch einmal durch.

Wenn das Problem damit immer noch nicht behoben ist, empfehlen wir, Ihr Ger├Ąt auf die Werkseinstellungen zur├╝ckzusetzen. Dabei wird das Ger├Ąt in seinen urspr├╝nglichen Auslieferungszustand zur├╝ckversetzt.

Vor dem Zur├╝cksetzen auf die Werkseinstellungen empfiehlt es sich, s├Ąmtliche Fotos, Videos, Musik oder andere auf Ihrem Ger├Ąt gespeicherte Inhalte zu sichern und zu speichern. Sie k├Ânnen┬áIhr Ger├Ąt mit den Onlinesicherungsdiensten von Google sichern oder indem Sie┬áIhr Ger├Ąt ├╝ber USB an einen Computer anschlie├čen.

Folgen Sie dieser Anleitung, um Ihr Ger├Ąt auf die Werkseinstellungen zur├╝ckzusetzen.

— Google Kundenservice