Du bist gerade auf der Suche nach einem geeigneten Studentenjob oder stehst kurz vor deinem Studienabschluss und suchst daher nach einem längerfristigen Job? Du weißt aber nicht wie du deinen Lebenslauf gestalten sollst und was ein Lebenslauf alles beinhalten muss?

Es gibt in diesem Sinne keinen Standard-Lebenslauf. Im Internet findest du zahlreiche Vorlagen, wie du deinen Lebenslauf gestalten kannst. Was jedoch alles an Informationen über dich drinstehen muss, haben wir hier für dich zusammengefasst.

Bewerbungsfoto

Personaler legen sehr viel Wert auf ein professionelles Bewerbungsfoto. Leider sortieren viele Personalmanager gleich zu Beginn jene Bewerber aus, bei denen ihnen das Foto nicht gefällt. Auch wenn du dafür ein paar Euro mehr investieren musst, ein sympathisches Portraitfoto von dir ist ein MUSS! Ein Selfie ist absolut nicht für ein Bewerbungsfoto geeignet!

Persönliche Daten

Deine persönlichen Daten sollten folgende Punkte beinhalten: Deinen Namen, dein Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft, deine Anschrift sowie weitere Kontaktdaten, wie deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Achte bei deiner E-Mail-Adresse darauf, dass es sich dabei um keinen Kosenamen von dir handelt, sondern um deinen realen Namen.

Ausbildung

Hierbei ist es wichtig, dass du mit deiner letzten aktuellen Ausbildung beginnst, wie zum Beispiel mit deiner erfolgreichen abgeschlossenen akademischen Ausbildung. Fasse mit Angabe des Zeitraumes deine schulischen sowie akademischen Leistungen zusammen. Wo du zur Grundschule und in den Kindergarten gegangen bist, dafür interessiert sich kaum ein Personaler.

Praktische und Berufliche Erfahrungen

Nach der Auflistung deiner Ausbildung solltest du den Personalern aufzeigen, welche praktischen Erfahrungen du bis dato gesammelt hast, wie zum Beispiel Pflichtpraktika während der Schulzeit oder Studienzeit bzw. Erfahrungen durch Nebenjobs. Besonders hervorzuheben sind jene, die mit der Stellenanzeige im Kontext stehen. Jene Tätigkeiten, die nichts mit der Stellenanzeige zu tun haben, kannst du anführen, musst du aber nicht.

Sprachkenntnisse

Während Englisch in Wort und Schrift heute schon dem Standard entsprechen, kannst du in vielen Unternehmen mit weiteren Sprachkenntnissen punkten. Besonders wenn es sich um die Sprache des Mutterunternehmens oder eines wichtigen Geschäftspartners handelt, könntest du dadurch einen großen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern haben. Solltest du noch weitere Sprachkenntnisse aus Schulzeiten vorweisen können, dann führe auch diese an.

IT-Kenntnisse

So, wie Englisch in Wort und Schrift heute ein MUSS ist, werden auch Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) vorausgesetzt. Im Zeitalter der Digitalisierung punktest du auf jeden Fall, wenn du noch weitere IT-Kenntnisse vorzuweisen hast, wie beispielsweise Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Programmiersprachen, etc.

Hobbys

Bei der Aufzählung deiner Hobbys solltest du darauf achten, dass diese ebenfalls mit der ausgeschriebenen Stellenanzeige zusammenpassen. Vor allem soziale Engagements, wie ehrenamtliche Tätigkeiten in einem Verein sind gerne gesehen. Was nicht so gut ankommt: Sportarten mit hohem Verletzungsrisiko. Ein No-Go: Auflistung von politischen Aktivitäten.

Dein Lebenslauf sollte den Umfang einer DIN A4 Seite nicht sprengen. Wird er doch länger, versuche unnötige Infos zu kürzen oder etwas am Layout zu ändern. Versuche deinen Lebenslauf auch optisch so ansprechend wie möglich zu gestalten! Personalmanager haben oft unzählige Lebensläufe vor sich – sticht dein Dokument heraus, steigt deine Chance zur Einladung auf ein Bewerbungsgespräch. Du kannst Vorlagen aus dem Internet gerne als Inspiration verwenden! Personaler merken es, wenn du eine 0815-Vorlage lediglich überschreibst. Wir empfehlen dir, dir Zeit für die Gestaltung deines Lebenslaufs zu nehmen, damit er sich von den anderen abhebt!

Dein Lebenslauf ist schon fertiggestellt, du hast aber immer noch nicht den passenden Job für dich gefunden? Dann besuche unser Studo Jobportal. Egal, ob Vollzeit-Teilzeit-, bzw. NebenjobPraktika oder Abschlussarbeiten, es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Wir bieten Studierenden und Absolventen Jobs in ganz Österreich an. Vor allem in den großen Bundesländern: SteiermarkWienOberösterreich und Salzburg, aus allen Bereichen, wie beispielsweise MarketingControllingITWirtschaftTechnikTourismus etc. Auch zu finden in unserer Studo App  im Reiter Jobs.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Jobsuche und viel Spaß beim Verfassen deines Lebenslaufes!

Liebe Grüße

Dein Studo-Team

(by Verena Fath)