Kaum ein Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern eine vergleichbare Vielfalt an Möglichkeiten wie HOFER – insbesondere im Hinblick auf die abwechslungsreichen Aufgaben und attraktiven Benefits. Gleichzeitig schaffen interessante Projekte die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln und beruflich voranzukommen.

Welche Aus- und Weiterbildungen bieten Sie Ihren Mitarbeitern an?

Lebenslanges Lernen wird bei HOFER groß geschrieben. Für eine maßgeschneiderte Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter, stehen zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der HOFER AKADEMIE zur Auswahl. Das auf unserem Kompetenzmodell basierende Weiterbildungsangebot ist an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeitergruppen ausgerichtet. Speziell für unsere Führungskräfte werden zielgerichtete Seminare und Trainings zur Unterstützung und Stärkung in ihrer Führungsfunktion angeboten.

Welche Benefits haben die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen?

Neben den umfassenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der HOFER AKADEMIE sowie den ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven im In- und Ausland, sind wir dafür bekannt, unsere Mitarbeiter fair, unabhängig vom Geschlecht und deutlich über dem Kollektivvertrag zu entlohnen.

Zudem werden unsere Mitarbeiter durch zahlreiche Maßnahmen wie flexible Arbeitszeitmodelle, Mobile Working, Sabbaticals und einem attraktiven Karenzmanagement bestmöglich in jeder Arbeits- und Lebensphase unterstützt. Denn eine gute Work-Life-Balance ist die Basis für persönliche Zufriedenheit und beruflichen Erfolg – das schätzen auch unsere Mitarbeiter. Eine umfangreiche Übersicht unserer Benefits finden Sie auf karriere.hofer.at!

Erzählen Sie uns eine Erfolgsstory, welche Sie den Studierenden bzw. Absolventen näher bringen wollen

Mit oder ohne Berufserfahrung, aber einer Portion Motivation im Gepäck, gibt es bei HOFER attraktive Karrieremöglichkeiten – auch über die Landesgrenzen hinaus. Für Marlies Neumayer ist das gelebte Realität: Die 29-jährige ist seit drei Jahren für HOFER als Regionalverkaufsleiterin im Einsatz.

„Ich wollte unbedingt einen abwechslungsreichen Job, bei dem ich auch Verantwortung übernehmen kann. Und da ich schon während meines Studiums mehrmals im Ausland war, sollte es ein internationales Unternehmen sein.“ Im Jänner startete die gebürtige Wienerin ihre internationale Karriere bei ALDI US. Und auch das Rückkehrszenario steht bereits fest: Um viele neue Erfahrungen reicher ist ihr nach dem Auslandsaufenthalt wieder ein Job im HOFER-Management, beispielsweise als Regionalverkaufsleiterin, sicher.

Welche Bandbreite an Berufen bieten Sie an?

Ganz egal ob Ihre Interessen und Stärken im Bereich Zahlen, Kommunikation, konzeptionellem Arbeiten oder der Organisation liegen, bei uns sind in sämtlichen Unternehmenseinheiten interessante Jobs zu vergeben – vom Controlling und der Buchhaltung über den Einkauf, das Projektmanagement, Recht oder Personalwesen bis hin zu PR & Marketing sind engagierte Absolventen am zentralen Standort in Sattledt bestens aufgehoben. Unsere IT in Eberstalzell bietet ebenso vielseitige Aufgaben, neueste Trends, Teamgeist und spannende Projekte.

Auch im Verkauf gibt es zahlreiche attraktive Möglichkeiten – egal ob mit Managementpraktikum, dualem Master-Studium oder gleich als Regionalverkaufsleiter – bei uns können Sie Ihr Wissen sofort in die Praxis umsetzen.