Der Cocktail erfreut sich gerade unter Studierenden größter Beliebtheit, nicht zuletzt deswegen, weil er in Kombination mit der Faszination Alkohol eine wahre Offenbarung für unsere Geschmacksnerven ist. Zu verdanken ist das jenen Barkeepern, die ihrer Kreativität keine Grenzen setzen und so die außergewöhnlichsten Rezeptkreationen ausgearbeitet haben.

In diesem Beitrag erfährst du, wo es die besten Cocktails in deiner Studentenstadt gibt, natürlich unter Berücksichtigung deiner etwas mageren Studentenbrieftasche. Dennoch darf man nicht vergessen, dass Qualität seinen Preis hat!

1. Little Link

Klassik trifft auf Moderne, das ist das Konzept im „Little Link“. Hier bekommst du die typischen Klassiker der Cocktailkultur serviert, aber es befinden sich auch Eigenkreationen in in der Cocktailkarte. Bist du bereit für ein Trink-Experiment? Dann ab ins „Little Link“ und genieße deinen Cocktail 🙂

2. Ona Mor

Das „Ona Mor“ hat schon mehrfach Preise für seine Cocktails erhalten. Nebenbei betreibt die Bar auch noch eine Barschule. Die Betreiber haben also Ahnung von dem, was sie da machen 🙂 Die Barmänner sind die absoluten Profis und verstehen ihr Handwerk und auch beim Service bleiben keine Wünsche offen. Du wirst schon bei der Tür abgeholt und individuell beraten. Hast du dich für einen Cocktail entschieden, wird er frisch gemixt, zubereitet und mit hausgemachtem, salzigem Trüffel-Popcorn serviert.

3. Shepheard

Du hast Lust auf traditionelle Kölner Barkultur mit Blick auf das Wesentliche, nämlich auf gute Drinks? Dann ist das „Shepheard“ die erste Adresse dafür. Neben Klassikern wie Whisky Sour werden dir auch Eigenekreationen serviert, die dich in unbekannte Genusswelten entführen. „So muss Kölner Barkultur sein!“, schreibt einer der Besucher. Na dann, Cheers 🙂

4. Seiberts

Volker Seiberts, der Betreiber dieser Cocktailbar, ist einer der besten „Mixologen“ Kölns. In seiner Bar wird ebenfalls klassische Barkultur gelebt. Angeboten werden dir Cocktails der alten Schule, wie beispielsweise Negroni, Manhatten oder Vesper. Aber auch hier schreckt der Betreiber vor neuen Kreationen nicht zurück. Überzeug dich am besten selbst davon und schlürfe den ein oder anderen Cocktail im „Seiberts“ 🙂

5. Spirits

Eine Cocktailbar wie sie im Buche steht: Im „Spirits“ ist nicht nur der Kunde, sondern auch die Trinkkultur König. Des Weiteren zeichnet sich die Bar dadurch aus, dass das Team motiviert und freundlich ist und die Gäste mit der guten Laune angesteckt werden. Neben den klassischen Cocktailstandards gibt es auch extravagante Eigenkreationen. Außerdem kannst du deine eigenen Wünsche äußern. Cheers 🙂

Na, hast du jetzt so richtig Lust auf einen leckeren und exotischen Cocktail bekommen? Dann mach dich mit deinen Freunden auf den Weg und koste dich durch die besten Cocktailbars eurer Stadt.

Du liebst es Cocktails trinken zu gehen, dir fehlt lediglich das nötige Kleingeld dafür, um dir ab und zu einen Cocktail in bester Qualität zu gönnen? Dann nutze die Gutscheine unseres Kooperationspartners, iamstudent. Im Seitenmenü unserer Studo App unter dem Punkt „Gutscheine“ hast du die großartige Möglichkeit Gutscheine von Unternehmen aus allen Branchen landesweit einzulösen. Mit etwas Glück sind ja auch Gutscheine dieser Cocktailbars dabei 🙂

Liebe Grüße

Dein Studo Team

(by Verena Fath)