Der Cocktail erfreut sich gerade unter Studierenden größter Beliebtheit, nicht zuletzt deswegen, weil er in Kombination mit der Faszination Alkohol eine wahre Offenbarung für unsere Geschmacksnerven ist. Zu verdanken ist das jenen Barkeepern, die ihrer Kreativität keine Grenzen setzen und so die außergewöhnlichsten Rezeptkreationen ausgearbeitet haben.

In diesem Beitrag erfährst du, wo es die besten Cocktails in deiner Studentenstadt gibt, natürlich unter Berücksichtigung deiner etwas mageren Studentenbrieftasche. Dennoch darf man nicht vergessen, dass Qualität seinen Preis hat!

1. Die Zephyr Bar

Ganz nach dem Motto „Trinken ist ein Bedürfnis – Genießen eine Kunst“, werden in der „Zephyr Bar“ in der Baaderstraße Cocktails vorwiegend nach eigenen Rezepten zubereitet. Die Karte wechselt regelmäßig damit die Cocktails zur Saison passen. Na dann, Prost 🙂

2. Das Flushing Meadows

Über den Dächern von München: Diese Cocktailbar mit dem wohl schönsten Ausblick Münchens findest du in der Fraunhoferstraße. Der Ausblick reicht an schönen Tagen von der Isar bis zu den Alpen, während man sich von hochwertig zubereiteten Cocktails verwöhnen lassen kann, wie beispielsweise von einem „Spezi Fizz“ 🙂

3. Das Patolli

Ein absoluter Geheimtipp ist die „Patolli Bar“, wenn du auf der Suche nach einem guten Cocktail bist. Angeboten werden ausgefallene Cocktailkreationen wie etwa den Peanut Old Fashioned, bei dem der Bourben mit Erdnüssen angesetzt wird. Außerdem wechselt die Karte monatlich. So gibt es stets einen Anlass, um mit deinen Freunden das „Patolli“ aufzusuchen und einen der kreativen Cocktails zu schlürfen 🙂

4. The HIGH

Der Name „The HIGH“ leitet sich von den angebotenen Drinks dort ab: Highballs. In dieser Bar gibt es also relativ simple Cocktails mit wenig Zutaten. Das heißt aber nicht, dass es sich dabei um langweilige Cocktails handelt. Hier bekommst du sehr kreative Cocktails mit sehr ausgefallenen Zutaten zubereitet, wie beispielsweise den „Shiva Boom“ mit Chai-Tee und Bourbon.Und das Beste an den Highballs: Sie sind relativ klein und auch erschwinglich, du kannst dich also durch die Karte probieren. Prost 🙂

5. Der Havana Club

Diese Cocktailbar gibt es schon seit den 80er Jahren. Seitdem wurde auch an ihrer Einrichtung nichts verändert. Ein Besuch in den „Havana Club“ ist wie eine Reise nach Kuba. Die Cocktails sind sehr klassisch und dir steht eine riesige Rum-Auswahl zur Verfügung. Das Preis-Leistungsverhältnis ist dabei völlig in Ordnung. Ein Besuch zahlt sich also auf jeden Fall aus 🙂

Na, hast du jetzt so richtig Lust auf einen leckeren und exotischen Cocktail bekommen? Dann mach dich mit deinen Freunden auf den Weg und koste dich durch die besten Cocktailbars eurer Stadt.

Du liebst es Cocktails trinken zu gehen, dir fehlt lediglich das nötige Kleingeld dafür, um dir ab und zu einen Cocktail in bester Qualität zu gönnen? Dann nutze die Gutscheine unseres Kooperationspartners, iamstudent. Im Seitenmenü unserer Studo App unter dem Punkt „Gutscheine“ hast du die großartige Möglichkeit Gutscheine von Unternehmen aus allen Branchen landesweit einzulösen. Mit etwas Glück sind ja auch Gutscheine dieser Cocktailbars dabei 🙂

Liebe Grüße

Dein Studo Team

(by Verena Fath)