Sagt die eine Freundin zu anderen: „Ich habe Montag und Donnerstag Zeit.“, „Sehr gut, ich Dienstag und Freitag.“ Das die Adventszeit völlig besinnlich und stressfrei ist, ist ein völliger Irrglaube. Natürlich ist sie die Zeit des Zusammenkommens und der Unternehmungen mit Freunden und Familien – das aber natürlich mit einem vollen Terminkalender einhergeht und man möchte sich am liebsten Zweiteilen.

Gerade vor den Feiertagen, an denen das Beisammensein mit der Familie im Vordergrund steht, geht der Stress noch einmal so richtig los: die unzähligen Weihnachtsfeiern, der Stress mit den Weihnachtsgeschenken, die Vorbereitungen für den Heiligen Abend – die Liste lässt sich endlos fortführen. Wir haben hier für dich ein paar Aktivitäten aufgelistet, die dich den Weihnachtsstress vergessen lassen sollen, bei denen du dich entspannen kannst und bei denen du zugleich auch Zeit mit deinen Liebsten verbringen kannst 🙂

1. Bewegung in der Natur

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit! Also ab nach draußen an die frische Luft und mit einem langen Spaziergang durch den Wald oder am See wieder neue Energie tanken. Dabei hast du die Wahl, ob du den Spaziergang gerne alleine genießt oder in Gesellschaft.

2. Adventmarktbesuch mit Freunden

Ein Adventmarktbesuch ist Pflicht! Die vielen verschiedenen Düfte nach Zimt, Vanille, Weihrauch, die prunkvolle Weihnachtsbeleuchtung – einfach herrlich! Hier kommen die Leute zusammen. Und nicht auf den Glühwein vergessen! Prost 🙂

3. Wintersport?

Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Eislaufen oder Schneeballschlachten – der Winter hat für Sportbegeisterte sehr viel zu bieten. Auch wenn manche dieser Sportarten sehr kostspielig sind, zahlt es sich immer aus nach Studentenrabatten zu fragen 🙂 Falls du dich nach purer Entspannung sehnst, empfehlen wir dir einen Wellnesstag – auch da gibt es immer wieder tolle Aktionsangebote 🙂

4. Zeit zuhause verbringen

Für den Fall, dass du noch mehr Inspirationen brauchst: Überleg dir einfach, was du schon immer mal machen wolltest bzw. schon lange nicht mehr getan hast. Vielleicht ist ja jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, endlich das Buch zu lesen, das du letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen hast? Oder wie wäre es mit einem Filmmarathon alleine oder in Gesellschaft? Schnapp dir wahre Filmklassiker, ein paar Snacks und ab auf die Couch 🙂

Und einen Tipp gibt es noch von uns, denn für das ist man nie zu alt: Gesellschaftsspiele!

5. Weihnachtszeit ist Planungszeit

Wir empfehlen dir schon jetzt Ausschau nach einem passenden Praktikum oder Job für den Sommer 2019 zu suchen. Wir haben bereits einige spannende Praktikumsstellen auf unserem Studo Jobportal für dich 🙂

Wir wünschen dir noch eine schöne Adventszeit, viel Glück für deine bevorstehenden Prüfungen, besinnliche Weihnachten sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 🙂

Liebe Grüße

Dein Studo Team

(by Verena Fath)