Du bekommst eine Fehlermeldung, dass deine eingegebenen Zugangsdaten nicht stimmen? Mit den folgenden 6 Schritten kannst du den Fehler beheben:

1. Benutzername kontrollieren

Beim Login zu deiner Hochschule in der Studo-App wird der gleiche Benutzername wie im Online-System deiner Hochschule benötigt. Der Benutzername ist dabei nicht dein Vor- und Nachname und nicht deine Email-Adresse, sondern zumeist eine Buchstaben- und Zahlenkombination:

z.B. Max Mustermann Falsch
z.B. max.mustermann@university.com Falsch
z.B. e3133863 oder trulohu oder max.muster Korrekt

Beachte auch die Groß- und Kleinschreibung des Benutzernamens.

2. Kennwort kontrollieren

Auch beim Kennwort des Hochschul-Logins ist die Groß- und Kleinschreibung relevant. Stelle sicher, dass du das gleiche Kennwort in Studo wie in einem anderen Webbrowser eingibst.

3. Kennwort ändern

Du bist dir sicher, dass Benutzername und Kennwort stimmen? Dann hilft meist ein Ändern des Hochschul-Kennworts. Oft werden Kennwörter von Browsern gespeichert, womit du möglicherweise dein aktuelles Kennwort für die Kennwortänderung nicht brauchst. Durch das Ändern des Kennworts werden zumeist die Probleme gelöst.

Außerdem kann es sein, dass gewisse Sonderzeichen/Umlaute im Kennwort zu Problemen führen. Ein längeres Kennwort is mehr zu empfehlen als ein Kennwort mit vielen Sonderzeichen. Ändere ggf. das verwendete Sonderzeichen.

4. Ein paar Stunden warten

Wenn deine Hochschule gerade in einem Wartungsmodus ist kann der Loginvorgang nicht abgeschlossen werden. Hier hilft es, ein paar Stunden oder einen Tag zu warten. Dieses Warten ist auch oft Notwendig, wenn zu oft ein falsches Kennwort eingegeben wurde – in diesem Fall hast du wahrscheinlich die Fehlermeldung bekommen, dass deine Hochschule derzeit für dich nicht erreichbar ist.

5. Mit bzw. ohne WLAN versuchen

Oftmals liegt das Problem beim Einloggen weder am Handy, noch an der Hochschule, sondern dazwischen: Versuche, den Login sowohl mit WLAN-Verbindung als auch einmal ohne WLAN-Verbindung (nur Mobilfunk) zu versuchen.

6. App neu installieren

Durch ein Neuinstallieren der Studo-App im App Store bzw. Play Store werden alle lokal gespeicherten Daten am Handy gelöscht. Außerdem stellt dieser Schritt sicher, dass du jedenfalls die aktuelle App-Version hast. (Wenn du dich mit der selben Telefonnummer wieder einloggst bleibt natürlich deine PRO-Version, deine privaten Kalendereinträge, deine Chatbeiträge usw. erhalten.)

7. Studo-Support kontaktieren

Alle oberen Schritte haben nicht funktioniert? Dann kontaktiere einfach den Studo-Support rechts oben in der App, dort wird dir auf alle Fälle geholfen. Vergiss nicht, auch gleich einen Screenshot von möglichen Fehlermeldungen mitzuschicken, womit dir noch schneller geholfen werden kann!

 

Viel Spaß weiterhin mit der App,
dein Studo-Team