PR und Administration (m/w) | Studo Jobs

PR und Administration (m/w)

ÖGLB Österreichischer Gehörlosenbund, Wien
Der Österreichische Gehörlosenbund ist die Interessenvertretung der Gehörlosengemeinschaft in Österreich. Der ÖGLB ist somit der Dachverband der Landesverbände und Gehörlosenvereine in Österreich mit Sitz in Wien und versteht sich als solcher mit dem Ziel, die Interessen, Bedürfnisse und Möglichkeiten aller gehörlosen Menschen zu fördern und voranzubringen. 2013 feierte der Gehörlosenbund sein 100-jähriges Bestehen.

In dieser Position unterstützen Sie die Präsidentin des Vereins in allen administrativen Anliegen und sind eigenständig für alle Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Sie fungieren als 1. Anlaufstelle fallweise auch als Vertretung der Präsidentin - bei allen internen und extern wirkenden Themen und lösen bereits im Vorfeld eigenverantwortlich, jedoch in enger Abstimmung die Anliegen der Mitglieder, MitarbeiterInnen und weiteren Anspruchsgruppen.

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Medien- und Pressearbeit: Verfassung von Pressetexten und Durchführung von Presseaussendungen, Organisation von Pressekonferenzen,
  • Aktualisierung der Pressemappe, Verwaltung des Presseverteilers
  • Betreuung der Homepage und der social media Accounts
  • Unterstützung Redaktion Gebärdensache
  • Vorbereitung von Unterlagen (z.B. für Veranstaltungen)
  • Teilnahme an PR-relevanten Networking & Repräsentation bei Veranstaltungen
  • Veranstaltungsorganisation und koordination
  • Korrespondenz & Interne Kommunikation
  • Büro- und Terminkoordination

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaft, Politikwissenschaft, Publistikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder ähnliche Qualifikation
  • Berufserfahrung in den Bereichen PR, Social Media und Organisation
  • sehr gutes Ausdrucksweise auch in englischer Sprache
  • sehr gutes persönliches Auftreten und Umgangsformen, idealerweise Kenntnisse in Gebärdensprache
  • hands-on Mentalität mit hohem Strukturierungsgrad
  • Verlässlichkeit und einen hohen Anspruch an Perfektion und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine Entlohnung in Anlehnung an den Kollektivvertrag SWÖ in der Höhe von 1.270 EUR für 20 Stunden.
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem dynamischen und engagierten Team

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Jobart:
Teilzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Wochenstunden:
20h
Standort:
Wien
Gehalt:
1.270 € / Monat
ÖGLB Österreichischer Gehörlosenbund
Waldgasse ...