Application Engineer - Enterprise Content Management System (m/w) | Magna | Studo Jobs
Beitragsbild Magna

Application Engineer - Enterprise Content Management System (m/w)

Magna, Sankt Valentin
Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 340 Produktionsstätten sowie 93 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 28 Ländern. Unsere mehr als 172.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer Wertschöpfung für unsere Kunden bei.

Unternehmensbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain in St. Valentin mit Leidenschaft. Wir sind ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und legen dabei unseren Fokus auf Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen und Motorkomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen

Jobbeschreibung

Als Unterstützung für unser OpenText Scrum Team in St. Valentin suchen wir eine/n engagierte/n Application Engineer (m/w), der die Weiterentwicklung und Betreuung des globalen Enterprise Content Management (ECM) Systems im PLM Umfeld mitgestaltet.

Hauptaufgaben

  • Anforderungsanalyse und Konzepterstellung von globalen Lösungen im Scrum Team
  • Implementierung, Betreuung und Weiterentwicklung der eingesetzten OpenText Lösungen wie Content Server, xECM, WebReports, Blazon,…
  • Planung und Durchführung von Customizing- und Programmieraufgaben gemeinsam im Scrum Team
  • Abstimmung mit und Koordination von externen Beratern & Entwicklern
  • Durchführung von Fehleranalysen und Lösungsfindung in der modulübergreifenden OpenText Architektur

Wissen und Ausbildung

  • Abgeschlossenes Studium mit IT Schwerpunkt bzw. HTL mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung in der Betreuung oder Entwicklung von Enterprise Content Management Systemen
  • Gutes Programmier- und Datenbankverständnis
  • Erfahrung mit agiler Softwareentwicklung wünschenswert
  • Kenntnisse im Requirements Engineering oder als System Analyst von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagiertes und sicheres Auftreten
  • Reisebereitschaft (ca. 10%)

Arbeitsumgebung

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Telework-Optionen) für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung für alle Mitarbeiter
  • Strukturierte Einschulung (inkl. Welcome Day und Unterstützung durch den Paten)
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (externe sowie In-House Trainings, Coachings und Workshops, Besuche von Tagungen und Konferenzen, Job Shadowing mit Einblicken in andere Fachbereiche,…)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen)
  • Mitarbeiter- und Teamevents
  • Zahlreiche Angebote für Gesundheitsförderung (Gratis Äpfel und Tees, Betriebsarzt, Sport- und Bewegungsveranstaltungen,…)
  • Firmeneigene Krabbelstube

Zusätzliche Informationen

Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von EUR 42.980,-- brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-in) zuzüglich Magna Gewinnbeteiligung. Je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung besteht die klare Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung sowie bietet Magna vielfältige Sozialleistungen.

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Wochenstunden:
38,5h
Standort:
St. Valentin, Niederösterreich
Gehalt:
42.980 € (Jahresbruttogehalt)
Magna
Magna Inte... zum Unternehmensprofil