Masterarbeit zum Thema: Systematische Untersuchung von Stärke-Blends für Lebensmittelindustrie in Wien bei AGRANA Beteiligungs-AG
Master- / Diplomarbeit, Praktikum bei AGRANA Beteiligungs-AG

Masterarbeit zum Thema: Systematische Untersuchung von Stärke-Blends für Lebensmittelindustrie

AGRANA Beteiligungs-AG, Wien
Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert das ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Zucker-, Lebensmittel-, Stärke-, Mikro-, Bio- und Fruchttechnologie.

Durch das wachsende Konsumentenbewusstsein gegenüber E-Nummern deklarationspflichtigen Lebensmittelzusatzstoffen wie chemisch modifizierten Stärken wird in der Lebensmittelindustrie verstärkt nach „Clean Label“ Alternativen geforscht. Die Vermischung von nativen Stärken zeigt Potential die technologischen Eigenschaften der erhaltenen Stärkeprodukte positiv zu beeinflussen und stellt eine interessante Alternative zur chemischen Modifizierung dar.

Aufgaben:

  • Erstellung eines statistischen Versuchsplanes zur Vermischung mehrerer nativer Stärken
  • Herstellung der Blends laut Versuchsplan
  • Stärketechnologische Analytik der hergestellten Blends
  • Einsatz der Blends in der lebensmitteltechnologischen Anwendung
  • Analyse der hergestellten Lebensmittel

Angebot:

  • Zeitlicher Umfang: 6 Monate. Start ab Februar 2019 oder nach Vereinbarung möglich.
  • Das Praktikum wird mit einem Taschengeld in Höhe von EUR 400 brutto pro Monat gefördert.
  • Der erfolgreiche Abschluss der Masterarbeit wird mit einer zusätzlichen Prämie bis zu € 2400,- honoriert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Jobart:
Master- / Diplomarbeit, Praktikum
Arbeitsbeginn:
Ab Februar 2019 (6 Monate)
Standort:
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien
Gehalt:
400 € / Monat (brutto)
AGRANA Beteiligungs-AG
Frau Sabin...