Bilanzbuchhalter/in in Wien bei Südwind Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit, Kurzform: Sü

Bilanzbuchhalter/in

Südwind Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit, Kurzform: Sü, Wien

Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des Südwind-Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen.
Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des Südwind-Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit engagiert sich Südwind für eine gerechtere Welt.
Zur Verstärkung des bestehenden Teams suchen wir ab 1. April eine motiverte Person im Bereich "Finanzen & Controlling" in Wien als 1 Bilanzbuchhalter/in

Anstellungsausmaß: Teilzeit ab 30 Wochenstunden, Vollzeit 38,5 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich:

- Durchführung von E/A-Rechnungen
- Erstellung von Monatsberichten und Vorbereitung von Jahresabschlüssen (Rohbilanz)
- Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und zusammenfassenden Meldungen
- AnsprechpartnerIn für Steuerfragen, Schnittstelle zu Steuerberatung und Buchprüfung
- Kommunikation mit Banken, Ämtern und Behörden
- AnsprechpartnerIn für IT-Partner Reviso, Consens und CPU
- Unterstützung des Managements bei finanzrelevanten Agenden: Finanzmanagement (Finanzanalyse, -planung und -steuerung, Liquiditätsmanagement)
- Unterstützung der ProjektleiterInnen bei Projektabrechnungen: nationale und EU-Projekte
- Fallweise Durchführung der laufenden Buchhaltung und Bankbuchungen

Ihr Anforderungsprofil:

- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Bilanzbuchhalterprüfung
- Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung und im Finanzmanagement
- entsprechend gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Routinierte Nutzung von Microsoft Office-Programmen, v.a. MS Excel
- Absolute Zahlenaffinität und hohe Genauigkeit
- Offene, leistungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit
- Identifikation mit dem Südwind-Leitbild: https://www.suedwind.at/wir-ueber-uns/organisation/leitbild/

Zusätzliche Assets sind:

- Erfahrung im Finanzmanagement in einer großen NGO oder einer Unternehmensgruppe
- Erfahrung in der Teamleitung, Führungsvermögen
- IT-Affinität

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit im engagierten Team von Südwind und eine langfristige Position mit Potential zur Übernahme der Leitung des Bereichs "Finanzen & Controlling".
Als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation setzt sich Südwind seit 40 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. www.suedwind.at

Gehalt:
Entlohnung nach dem Gehaltsschema von Südwind. Mindestens EUR 2.851,42 Bruttomonatsgehalt, abhängig von beruflicher Erfahrung und der sich daraus ergebenden Einstufung. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

Dienstort: Wien


Wir ermutigen MigrantInnen aus den Ländern des globalen Südens, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bis spätestens 24. März 2019 an Südwind-Geschäftsführer Konrad Rehling: konrad.rehling@suedwind.at

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Das Mindestentgelt für die Stelle als Bilanzbuchhalter/in beträgt 2.851,42 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer: 11452325
Jobart:
Teilzeit, Vollzeit
Standort:
1080 Wien
Gehalt:
2.851,42 EUR brutto pro Monat
Berufsfelder:
Südwind Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit, Kurzform: Sü
konrad.reh...