Verfahrenstechniker/in Maschinenbauer/in Biomasseanlagenbau in Raaba bei ANDRITZ

Verfahrenstechniker/in Maschinenbauer/in Biomasseanlagenbau

ANDRITZ, Graz-Umgebung

ANDRITZ ist ein internationaler Technologiekonzern und liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung.

UNSER ANGEBOT

Für unseren Geschäftsbereich Power Boilers am Standort Raaba suchen wir einen Verfahrenstechniker oder Maschinenbauer im Bereich Biomasse-Verbrennungsanlagen:

IHR PROFIL

  • Studienabschluss im Bereich Verfahrenstechnik oder Maschinenbau mit Schwerpunkt Energietechnik (TU oder MUL)
  • Erfahrung im Anlagenbau von Vorteil
  • Reisebereitschaft – auch für längere Baustellenaufenthalte (ca. 20% der Arbeitszeit) im In- und Ausland
  • Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

IHRE AUFGABEN

  • Wärme- und verfahrenstechnisches Engineering von Anlagen und Komponenten zur thermischen Energieumwandlung in Kraftwerken bzw. Müll- und Biomasse-Verbrennungsanlagen inkl. deren Inbetriebsetzung
  • Entwicklung technischer Auslegungstools
  • Modellierung und Simulation von Kraftwerksprozessen
  • Betreuung von Forschungsprojekten
  • Verantwortlich für prozesstechnische Gestaltung und Optimierung der Anlagen

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto  € 3.301,13 / Monat anzuführen.

Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!

Bitte bewerben Sie sich über unsere Website.

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Standort:
Raaba
Gehalt:
3.301,13 € / Monat (brutto)
Berufsfelder:
ANDRITZ
Günther Pr... zum Unternehmensprofil