IT Security Manager (m/w) in Raaba-Grambach bei Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG

IT Security Manager (m/w)

Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG, Graz-Umgebung

Als Teil der steirischen Raiffeisen Organisation entwickeln und betreiben wir als Rechenzentrum innovative und moderne IT-Lösungen. Unsere lösungs- und erfolgsorientierte Unternehmenskultur bietet dabei ein attraktives Umfeld für unsere Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich IT-Sicherheit und Audit suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen engagierten IT Security Manager (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung der Einhaltung von Richtlinien und Compliance-Vorgaben
  • Analyse von Sicherheitsvorfällen und Ableitung von Gegen- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Sicherheitstechnische Beurteilung von IT-Lösungen und Erstellung von Sicherheitskonzepten
  • Entwicklung und Verbesserung von Desaster Recovery Plänen und Testszenarien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene HTL-Ausbildung (IT) und/oder adäquates abgeschlossenes Studium
  • mehrjährige Erfahrung im IT-Security Umfeld
  • Auditspezifische Ausbildung von Vorteil
  • Kenntnisse von rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und prüfungstechnischen Anforderungen
  • Gute Englisch- und MS Office Kenntnisse
  • Selbständiger und genauer Arbeitsstil sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke

Sind Sie eine durchsetzungsstarke, kritisch reflektierende Persönlichkeit mit einer hohen ausgeprägten sozialen Kompetenz, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für diese Position ist bei entsprechender Qualifikation ein Jahresbruttogehalt von rund 40.000 EUR vorgesehen. Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Kompetenz möglich.

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Standort:
Raaba-Grambach
Gehalt:
40.000 € (Jahresbruttogehalt)
Berufsfelder:
Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG
Raiffeisen... zum Unternehmensprofil