Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung

Vorwort zu den Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich auf die Apps "Studo" und "MyUni".

Liebe Mitstudierende!

Mit Studo wollen wir euch die Möglichkeit bieten, einfach und organisiert durch den Studienalltag zu kommen.

Mit der App kannst du egal wo du unterwegs bist, auf alle wichtigen Websites deiner Hochschule zugreifen. Wie das funktioniert? Studo ist ein Browser gleich wie Chrome, Safari, Internet Explorer & Co., lediglich die Darstellung mancher Inhalte wird auf mobile Endgeräte optimiert. Die Webseiten der unterstützten Hochschulen werden teilweise vereinfacht und für mobile Endgeräte optimiert dargestellt. Wir als Start-Up-Unternehmen sind unabhängiger Drittanbieter und mit den meisten Hochschulen die wir unterstützen besteht keine offizielle Kooperation. Solltest du Bedenken haben, dich mit deinem Account bei Studo einzuloggen, lies dir in Ruhe unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen durch. Deine persönlichen Zugangsdaten werden selbstverständlich ausschließlich an den Server deiner Hochschule gesendet und es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten. Solltest du Fragen oder Feedback zur App haben, zögere bitte nicht uns auf einfachstudieren@studo.co oder auf Facebook zu kontaktieren!

Viel Spaß mit der App!

Der Nutzer stimmt der Verarbeitung der von ihm eingegebenen Daten im Unter Punkt 9 beschriebenen Umfang zu. Der Nutzer kann diese Zustimmungserklärung jederzeit bei Moshbit widerrufen.

Allgemeine Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

Die auf diesem Endgerät des Nutzers installierte App Studo bzw. MyUni (im Folgenden kurz: App) wird von der Moshbit GmbH, Opernring 16, 8010 Graz (im Folgenden kurz: Studo) entwickelt und betrieben.

Moshbit GmbH, FN 440617 t
Opernring 16
8010 Graz, Austria

einfachstudieren@studo.co
studo.co

1. Haftung:

Studo fasst im Rahmen der App Onlineangebote von Hochschulen zusammen. Die App ist ein Spezial-Browser der verschiedene vordefinierte Weblinks, unter anderem von Hochschulen, zum Abruf bereithält. Studo übernimmt dabei keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt oder die Verfügbarkeit der dargestellten Inhalte, da diese Daten von der jeweils ausgewählten Hochschule bereitgestellt werden. Studo haftet ferner nicht für den Funktionsumfang und die fehlerfreie Funktion der App. Sofern zulässig, sind Ansprüche gegen Studo und die jeweils ausgewählte Hochschule auf grob fahrlässiges und vorsätzliches Verhalten beschränkt, dies gilt nicht für Personenschäden. Die Haftung von Studo für Datenverlust oder Beschädigungen am jeweiligen Endgerät sowie an den jeweiligen Daten ist ausgeschlossen.

2. Leistungsumfang:

Ein Teil der im Rahmen dieser App dargestellten Informationen stammen von der jeweiligen Hochschule. Die App dient ausschließlich zur optischen Aufbereitung der Daten, welcher der User durch akzeptieren der Nutzungsbedingungen zustimmt. Studo behält sich das Recht vor, den Leistungsumfang der App, sowie die dargebotenen Dienstleistungen ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder gänzlich zu entfernen.

3. Inhalte von externen Webseiten:

Sofern in der App Inhalte von Webseiten Dritter dargestellt werden, ist die Haftung von Studo und der jeweils ausgewählten Hochschule ausgeschlossen, Studo prüft keine Inhalte von externen Links.

4. Kontakte:

Die App greift auf keine Kontaktdaten auf dem Endgerät zu.

5. Zugriff auf die ungenaue Position:

Die App aktiviert die von Google bzw. Apple bereitgestellten Informationen über den Standort des jeweiligen Endgeräts um die ungefähre Position des Endgeräts in Erfahrung zu bringen.

6. Geräteberechtigungen:

Die App nutzt ausschließlich die vom Betriebssystem des Endgeräts bereitgestellten Funktionen (APIs) in der vom Betriebssystem vorgeschriebenen Weise.

7. Internetverbindung:

Die App benötigt einen Zugriff auf das Internet, um Daten direkt abzurufen und dem Nutzer bereitzustellen. Die Verarbeitung und Aufbereitung der Daten erfolgt durch die Infrastruktur von Studo.

Die App übermittelt Daten ausschließlich in jenem Rahmen, wie er in den Datenschutzbestimmungen dargestellt ist.

8. Studo Chat:

Mit Studo Chat können Nutzer Informationen im Rahmen der App sowie unter chat.studo.co austauschen. Inhalte können – sofern technisch möglich – aus Texten, Bildern, Filmen und Software bestehen. Voraussetzung für die Bereitstellung von Inhalten ist, dass der jeweilige Nutzer über die notwendigen Rechte verfügt, die Inhalte zu veröffentlichen. Der Nutzer erklärt bei der Bereitstellung von Inhalten, dass er über sämtliche Rechte verfügt, diese zu Veröffentlichen. Die Nutzung von Studo Chat darf nur für nicht-kommerzielle Zwecke erfolgen.

Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Freischaltung und Nutzung von Studo Chat. Studo behält sich das Recht vor, Nutzer ohne Angabe von Gründen nicht zu registrieren und bestehende Nutzer zu löschen oder zu sperren. Durch die Registrierung erhält der Nutzer keinen Rechtsanspruch auf Nutzung von Studo Chat.

Der Nutzer verpflichtet sich, als Benutzernamen keine Bezeichnungen zu wählen, die aus Schimpfwörtern, Beleidigungen oder Markennamen bestehen und/oder den Eindruck erwecken, dass der Nutzer ein Vertreter von Studo ist. Ferner dürfen als Benutzernamen keine Bezeichnung gewählt werden, welche irreführend in Bezug auf die Eigenschaft des Nutzers sind oder gegen die Verhaltensregeln verstoßen.

Da Studo nicht in der Lage ist festzustellen, welche Person sich hinter einem Benutzerprofil tatsächlich verbirgt, leistet Studo keine Gewähr für die tatsächliche Identität seiner Nutzer.

Der Nutzer hat keinen Veröffentlichungsanspruch auf die von ihm bereitgestellten Inhalte. Studo behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen und ohne Benachrichtigung Inhalte nicht zu veröffentlichen, bzw. bereits veröffentlichte Inhalte wieder zu sperren oder zu löschen. Der Nutzer haftet dafür, dass die von ihm bereitgestellten Inhalte in keine Wettbewerbs-, Kennzeichen-, Persönlichkeits-, Urheber- oder sonstigen Rechte eines Dritten eingreifen und der Nutzer die Befugnis hat, den Inhalt im Rahmen des Studo Chat zu veröffentlichen.

Der Nutzer verpflichtet sich, Studo für alle Ansprüche Dritter, die sich auf Inhalte des Nutzers beziehen, schad- und klaglos zu halten.

Der Nutzer räumt Studo ein Nutzungsrecht an den vom Nutzer eingestellten Inhalten in dem Ausmaß ein, dass Studo die Inhalte sowohl in eigenen Print- und Onlinemedien, als auch die Kooperationspartner von Studo die Inhalte auf deren Websites veröffentlichen dürfen.

Der Nutzer übernimmt alle, Studo auf Grund einer Verletzung von Rechten Dritter in Verbindung mit Inhalten des Nutzers entstehenden, angemessenen Kosten, einschließlich der Kosten für eine Rechtsverteidigung. Davon unberührt bleiben alle weitergehenden Rechte sowie Schadenersatzansprüche von Studo gegen den Nutzer.

Studo übernimmt keine Haftung für Inhalte, die ein Nutzer auf Studo veröffentlicht hat.

Nutzer und Betroffene, die sich durch einen Inhalt in ihren Rechten verletzt fühlen, können diese potenziellen Eingriffe bei Studo unter der E-Mail-Adresse einfachstudieren@studo.co melden.

Der Nutzer ist für den unter seinem Benutzernamen auf Studo Chat gestellten Inhalt verantwortlich. Der Nutzer unterwirft sich dabei den allgemeinen Verhaltensregeln:

Verhaltensregeln für Studo Chat:

So wie jedes Spiel seine Spielregeln hat, hat Studo Chat Verhaltensregeln die ein gutes Miteinander ermöglichen.

Um dieses gute Miteinander zu ermöglichen, verpflichten sich die Nutzer von Studo Chat, Inhalte, die gegen diese Verhaltensregeln verstoßen, nicht auf Studo Chat zu stellen:

Inhalte verstoßen gegen die Verhaltensregeln, wenn sie

  • anstößig, unschicklich, unsittlich oder rassistisch sind;
  • die Störung, Unterbrechung oder übermäßige Belastung von studo.co zur Folge haben;
  • jeglicher Art von Gewalt gegen Gruppen oder Personen fördern oder dazu aufrufen oder solche darstellen;
  • nicht jugendfrei sind;
  • Passwörter und elektronische Schlüssel beinhalten, die nicht öffentlich sind;
  • andere Benutzer zur Angabe von Passwörtern, elektronischen Schlüssel oder personenbezogenen Daten auffordert;
  • Links zu Webseiten beinhalten, die gegen diese Verhaltensregeln verstoßen;
  • Informationen und oder Daten über den höchstpersönlichen Lebensbereich von Personen beinhalten;
  • Personen oder Gruppen beleidigen und bedrohen;
  • unwahre Inhalte über Personen oder Gruppen beinhalten;
  • von automatischen Scripten oder Programmen (Bots) generiert worden sind;
  • gegen Vertrags- oder sonstige Rechte Dritter verstößt;
  • die Funktionsfähigkeit von Hard- und Software beeinträchtigen könnten;
  • gegen die geltenden Gesetze und Vorschriften verstoßen.

9. Datenschutzbestimmungen:

Studo speichert und verarbeitet Daten ausschließlich im Sinne des österreichischen Datenschutzgesetzes 2000.

Folgende Daten werden von Studo gespeichert:

Studo speichert die vom Nutzer eingegebenen Daten (Hochschul-ID, Telefonnummer, persönliche App-Einstellungen), sowie technische Daten über die Software (IP-Adresse, App-Version, Sprachversion, Betriebssysteminformation).

Persönliche Zugangsdaten (Benutzerkennung und Passwort) zu Drittsystemen von Hochschulen werden ausschließlich an die vom Nutzer ausgewählte Hochschule weitergegeben, damit diese die Anfragen des Nutzers im Rahmen der App abwickeln kann. Diese Zugangsdaten bleiben lokal am Endgerät in der App gespeichert, außerhalb des lokalen Endgeräts werden diese Zugangsdaten weder gespeichert noch verarbeitet. Diese Zugangsdaten werden beim Ausloggen aus der App von dem lokalen Endgerät unwiederruflich gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Studo Chat Daten

Sollte der Nutzer Studo Chat im Rahmen der App aktivieren, werden sämtliche vom Nutzer angegebenen Nachrichten von Studo gespeichert. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass jede von ihm eingegebene Nachricht von Dritten gelesen werden kann.

Google Analytics

Diese App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Studo nutzt die IP-Anonymisierung, daher wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag Studo wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Nutzungsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Studo zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics in der App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Studo speichert und verarbeitet darüber hinaus keine Daten.

Für Rechtsstreitigkeiten, welche aus der Nutzung resultieren, gilt ausschließlich österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts, der Verweisungsnormen des IPRG und der VO (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juni 2008 über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-Verordnung) ist ausgeschlossen.